Unsere Öffnungszeiten

  • Montag: 09.00 - 15.00 Uhr
  • Dienstag: 09.00 - 18.00 Uhr
  • Mittwoch: 09.00 - 15.00 Uhr
  • Donnerstag: 09.00 - 18.00 Uhr
  • Freitag: nach Vereinbarung

Touristeninformationen

Geschichte von Hohen Neuendorf

mask-bottom.png mask-left.png mask-top.png mask-right2.png
hohen-neuendorf-s-bahnhof-bienenskulptur.jpg

© Foto: Frank Liebke

Die Geschichte der Stadt Hohen Neuendorf reicht zurück bis in das 14. Jahrhundert. Im Jahre 1349 wurde der Ort unter dem Namen Nygendorf zum ersten mal urkundlich erwähnt. Um sich von der gleichnamigen Fischersiedlung an der Havel zu unterscheiden, folgte später die Umbenennung in Hohen Neuendorf. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts blieb Hohen Neuendorf ein kleines Angerdorf. Dies änderte sich ab 1877 mit der Errichtung der Eisenbahnlinie von Berlin nach Neustrelitz, der Preußischen Nordbahn, was sehr zum Aufschwung des Ortes beitrug.

© Foto: Frank Liebke