Motorrad Versicherung

Unabhängig. Individuell. Kostenlos.

Versicherungscheck.

Kostenlos & Unverbindlich.

Ein Makler. 100+ Gesellschaften.

Wichtige Fakten im Überblick

Leistungen Motorrad Versicherung

Was sind die Aufgaben der Motorrad Versicherung

preiswerte-motorradversicherung-berlin © Fotolia.com

preiswerte-motorradversicherung-berlin © Fotolia.com

Ähnlich wie bei der Autoversicherung wird auch bei Motorrädern zwischen der Haftpflichtversicherung sowie der Teilkasko- und Vollkaskoversicherung unterschieden. Zur ordnungsgemäßen Zulassung eines Motorrades ist die Motorrad-Haftpflichtversicherung Grundvoraussetzung und muss nachgewiesen werden. Durch diese ist garantiert, dass im Schadensfall die Geschädigten die ihnen zustehenden Leistungen erhalten. Abgedeckt sind alle Sach-, Personen-und Vermögensschäden. Der Motorradfahrer müsste für durch ihn verursachte Schäden selbst aufkommen. Durch die Motorrad Haftpflichtversicherung ist auch dessen finanzielle Existenz abgesichert. Bei den Schadensersatzansprüchen Dritter kann es sich um sehr hohe Beträge handeln, welche auf den Versicherer übergehen. Außer der Regulierung berechtigter Ansprüche gehören in den Leistungsumfang der Motoradversicherung:

  • Prüfung der Haftbarkeit
  • Abwehr unberechtigter Schadensforderungen

Die Haftpflichtversicherung für Motorräder ist eine Pflichtversicherung und muss bereits vor der Zulassung abgeschlossen werden. Sie erhalten eine Deckungskarte bzw. die elektronische Kennziffer bei Vertragsabschluss, mit welcher Sie ihr Motorrad beim Straßenverkehrsamt zulassen können. Damit haben Sie einen vorläufigen Versicherungsschutz.

Zusätzlich zur Haftpflichtversicherung sollten Motorradfahrer auch andere Versicherungen in Erwägung ziehen. Mittels einer Teil- oder Vollkaskoversicherung können Schäden am eigenen Fahrzeug abgesichert werden. Dieser Versicherungstyp zählt zu den freiwilligen Versicherungen. Auch sollte das erhöhte Unfallrisiko unbedingt bedacht werden, welches mit einer Unfallversicherung abgedeckt werden kann.

Beitragsberechnung

Bei der Berechnung der Prämie für Zweiräder erfolgt die Einteilung in Tarife nach Klein- oder Leichtkraftrad und nach Hubraum. Neben der Motorleistung und dem Fahrzeugtyp sind zudem die Regionalklasse und die Schadensfreiheitsklasse wichtige Faktoren bei der Beitragsermittlung. Zur Berechnung werden Motorräder entsprechend ihres Hubraumes in verschiedene Kategorien eingestuft.

  • bis 50ccm, Kleinkrafträder, Roller, Leichtmofa, Mofa, Moped bis 50 km/h (60km/h)
  • zwischen 50 und 125ccm, Leichtkrafträder, Leichtkraftroller unter 80 km/h
  • zwischen 50 und 125ccm, Leichtkrafträder, Leichtkraftroller über 80 km/h‘
  • Krafträder und Kraftroller über 125 ccm

Die Schadensfreiheitsklasse ist ein wesentlicher Faktor, weil durch unfallfreies Fahren über einen längeren Zeitraum eine Aufwertung in eine andere Stufe erfolgt, welche mit einer Ermäßigung verbunden ist. Die Schwere und Häufigkeit von Schadensfällen mit Motorädern fällt in den einzelnen Regionen sehr unterschiedlich aus. Aus diesem Grund errechnen viele Versicherer den Beitrag nach der jeweiligen Regionalklasse, in welcher das Fahrzeug zu gelassen ist.

In der Motorradversicherung können verschiedene Rabatte in Anspruch genommen werden. Diese lassen sich oftmals bereits durch einen Motorrad Versicherungsvergleich ermitteln. Beispielsweise kann das Motorrad als Zweitfahrzeug versichert werden, wenn bereits eine KFZ Haftpflicht vorhanden ist. Außerdem erhalten Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes, Garagen-und Wohneigentümer sowie bestimmte Fahrergruppen günstigere Beiträge. Bereits im Vorfeld sollten ausreichend Informationen eingeholt werden, indem umfangreiche Motorrad Versicherungsvergleiche durchgeführt werden.

Saisonkennzeichen Motorradversicherung

Für viele Fahrer bietet sich ein Saisonkennzeichen an, weil sie ihr Gefährt sowieso nicht im Winter nutzen. Der Vorteil: Sie können ihr Kennzeichen jedes Jahr aufs Neue im vorgesehenen Zeitraum verwenden, ohne dass sie ihr Bike bei der Zulassungsstelle an- und abmelden müssen. In den übrigen Monaten läuft die Versicherung beitragsfrei als sogenannte „Ruheversicherung“ weiter, so dass im Winter keine Beiträge anfallen.

Unterschiedliche Zeiträume wählbar
Für welchen Zeitraum ein Saisonkennzeichen vereinbart wird, kann der Fahrer selbst wählen. Zwischen zwei und elf Monaten ist alles möglich. Der Zulassungszeitraum wird sowohl in der Versicherungskarte als auch auf dem Kennzeichen vermerkt. Üblich sind Saisonkennzeichen, die von März (ab dem ersten Tag des Monats) bis Ende Oktober (letzter Tag des Monats) Gültigkeit besitzen.

Wer ein Saisonkennzeichen ab März besitzt und über einen Versichererwechsel nachdenkt, der muss jetzt tätig werden. Der alte Vertrag ist in der Regel bis einen Monat vor Vertragsende kündbar: bei vielen Verträgen läuft die Frist Ende Januar aus. Tatsächlich lohnt sich ein Anbietervergleich.

Auf Leistungskatalog der Versicherer achten!
Der Preis ist aber nicht das Einzige, worauf bei einer Motorradversicherung geachtet werden sollte. Wer etwa gern im Italien- oder Portugalurlaub mit gemieteten Bikes auf Touren geht, sollte einen Tarif mit Mallorca-Police wählen. Denn nur diese bietet im Ausland eine Mindestdeckung bei Sach- und Personenschäden auf vergleichbarem Niveau wie in Deutschland. Zudem zeigen Anbieter große Unterschiede bei den Schadensfreiheitsklassen, so dass im Schadensfall die Prämie bei bestimmten Versicherern schneller steigt.

Der Clou bei Saisonkennzeichen: Auch wenn die Maschine nicht gefahren wird und in der Garage steht, ist sie in der Regel mit einer Teilkasko gegen Diebstahl geschützt. Deutliche Beitragsersparnisse sind zudem möglich, wenn der Motor der Maschine gedrosselt ist. Ein Beratungsgespräch hilft, den passenden Schutz zu finden. (Angie) (VB)

Was ist beim Abschluss einer Motorrad Versicherung zu beachten?

Bei einer Motorradversicherung können verschiedene Rabatte in Anspruch genommen werden. Durch die Wahl der richtigen Versicherung lässt sich viel Geld sparen. Um die Freiheit auf zwei Rädern genießen zu können, müssen auch Biker über eine Motorradversicherung verfügen. Die Motorrad Haftpflichtversicherung bietet einen umfassenden Schutz und zählt zu den Pflichtversicherungen. Somit ist jeder Motorradfahrer verpflichtet die Versicherung abzuschließen.

Warum sollte ich einen Versicherungsmakler beauftragen?

Versicherungsmakler sind unabhängig von einzelnen Versicherungsgesellschaften. Sie prüfen individuell, welcher Versicherer die optimalen Vertragsbedingungen für den Kunden bietet. Ziel ist es, ein maßgeschneidertes Versicherungskonzept zu erstellen und den Kunden langfristig zu begleiten. Reichelt Versicherungsmakler steht Ihnen als starker Partner bei allen Versicherungsfragen zur Seite. Kompetente Berater versorgen Sie mit fundierten und umfassenden Informationen und sind auch im Schadenfall für Sie da. Zu unserem Leistungsspektrum zählen:

Risikoanalyse und Bedarfsermittlung
Die Risikoanalyse steht zu Beginn der Zusammenarbeit mit einem unserer Berater. Unter Berücksichtigung Ihrer privaten und beruflichen Situation wie auch Ihrer persönlichen Bedürfnisse prüfen wir, gegen welche Gefahren und mit welchen Deckungssummen eine angemessene Absicherung erfolgen sollte. Ziel ist es, sicherzustellen, dass eine ausreichende, aber nicht zu hohe Absicherung der Risiken erfolgt. Anschießend erfolgt eine sorgfältige Auswahl des passenden Versicherungspartners. Dabei können Sie sich auf die langjährige Kenntnis vieler Vertragspartner und Tarife bei den Reichelt Versicherungsmaklern verlassen.

Dokumentation
Nicht nur zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften ist eine schriftliche Dokumentation wichtiger Bestandteil der Beratung. Eine Beratungsdokumentation bietet den Vorteil, dass Prozesse und Entscheidungen nachvollziehbar und verständlich sind. Darüber hinaus bietet sie eine wichtige Grundlage, um zu einem späteren Zeitpunkt überprüfen zu können, ob sich die Ziele und Wünsche des Kunden durch eine veränderte Lebenssituation geändert haben und Vertragsanpassungen erfolgen sollten.

Maklervertrag
Mit der Maklervereinbarung wird das Vertragsverhältnis zwischen Kunde und Versicherungsmakler geregelt. Ohne Maklervertrag darf ein Versicherungsmakler nicht im Namen des Kunden tätig werden. Um mit den Versicherungsgesellschaften kommunizieren und für den Kunden im beauftragen Umfang handeln und verhandeln zu können, ist der Abschluss eines Maklervertrages notwendig.

Vertragsgestaltung
Die Vertragsgestaltung mit dem Versicherungsunternehmen gehört zu den typischen Dienstleistungen des Versicherungsmaklers. Wann immer es notwendig oder möglich ist, wird auf eine individuelle Vertragsgestaltung der Vertragsinhalte Einfluss genommen. Auf eine risiko- und marktgerechte Prämiengestaltung legen die Reichelt Versicherungsmakler großen Wert. Preis und Leistung müssen stimmen.

laufende Betreuung und Verwaltung
Ein Versicherungsmakler bleibt auch nach Beratung, Dokumentation und Vertragsabschluss an Ihrer Seite. Bei veränderten Risikoverhältnissen oder Lebensumständen sorgt er für die notwendige Vertragsanpassung. Auch bei Beitragserhöhungen eines Versicherers wird geprüft, ob günstigere Anbieter mit dem gleichem Leistungsumfang auf dem Markt sind. Daneben nimmt er Ihnen den laufenden Schriftverkehr mit den Versicherungsgesellschaften ab, leitet Änderungswünsche, Adressänderungen, Schadenmeldungen für Sie weiter und hält die weitere Bearbeitung beim Versicherer nach.

Begleitung bei Schäden
Neben der Risikoeinschätzung erhalten Sie vom Makler auch Beratung im Schadenverhütungs-Bereich. Dennoch lassen sich Schäden nicht immer verhindern. Die Reichelt Versicherungsmakler vertreten ihre Interessen bei den Versicherungsgesellschaften und unterstützen sie bei der Korrespondenz.
Durch regelmäßige Nachfrage zu dem Bearbeitungsstatus bei den Versicherern und Unterstützung bei der Suche von Sachverständigen kann häufig eine schnelle Abwicklung des Schadens erreicht werden.

Was unterscheidet Versicherungsmakler und Versicherungsvertreter?
Der Versicherungsvertreter tritt für eine bestimmte Versicherung oder eine Versicherungsgruppe auf, deren Interesse er vertritt. Es werden ausschließlich Produkte dieser Gesellschaft verkauft. Im Gegensatz hierzu vertritt der Versicherungsmakler die Interessen der Kunden und kann aus einer Vielzahl von Versicherungsgesellschaften eine Produkt- und Tarifauswahl wählen. Dadurch kann der Makler maßgeschneiderte Versicherungskonzepte mit einem optimierten Preis- und Leistungsangebot erstellen. Auch im Schadenfall ist der Versicherungsmakler auf Partner des Kunden, da kein Interessenkonflikt mit einer Versicherungsgesellschaft besteht.

Kann mich Reichelt Versicherungsmakler vertreten?

Wir - das Team von Reichelt Versicherungsmakler - vertritt Klienten unabhängig des Wohnortes bundesweit. Dank moderner Technik lassen sich sämtliche Versicherungsanliegen und -Vergleiche digital oder per Telefon abstimmen.
Durch unsere Standort im schönen Bergfelde kommt ein Großteil unserer Versicherungskunden aus der Region Hohen Neuendorf, Oranienburg, Hennigsdorf und Velten.

Weitere Zielregionen:

  • Hennigsdorf: Gertrudenhof, Neubrück, Nieder Neuendorf, Papenberge
  • Mühlenbeck: Schildow, Schönfließ, Zühlsdorf, Sumt, Bieselheide, Buchhorst, Arkenberge, Mönchmühle, Blankenfelde, Lübars
  • Löwenberger Land: Falkenthal, Glambeck, Grieben, Großmutz, Grüneberg, Kreuzberg, Gutengermendorf, Häsen, Hoppenrade, Klevesche Häuser, Liebenberg, Linde, Löwenberg, Nassenheide, Neuendorf, Neuhäsen, Neulöwenberg, Teschendorf, Meseberg, Freienhagen
  • Oranienburg: Eden, Friedenthal, Friedrichsthal, Germendorf
  • Lehnitz: Schmachtenhagen,Tiergarten, Sachsenhausen, Valentinenhof, Wensickendorf, Zehlendorf, Bernöwe
  • Wandlitz: Basdorf, Klosterfelde, Lanke, Prenden, Schönerlinde, Schönwalde, Stolzenhagen, Zerpenschleuse
  • Panketal: Schwanebeck, Zepernick
  • Oberkrämer: Bärenklau, Bötzow, Eichstädt, Marwitz, Neu-Vehlefanz, Schwante, Vehlefanz
  • Bernau bei Berlin: Birkenhöhe, Birkholz, Birkholzaue, Börnicke, Ladeburg, Lobetal, Schönow, Waldfrieden
  • Kremmen: Amalienfelde, Linumhorst, Orion, Beetz, Ludwigsaue, Neu Ludwigsaue
  • Flatow: Groß-Ziethen, Hohenbruch, Johannisthal, Verlorenort
  • Staffelde: Charlottenau, Kuhsiedlung
  • Liebenwalde: Freienhagen, Hammer, Kreuzbruch, Liebenthal, Neuholland
  • Borgsdorf: Pinnow
  • Bergfelde, Hohen Neuendorf, Stolpe, Birkenwerder, Glienicke / Nordbahn, Schönwalde-Glien, Stolpe-Süd, Velten, Leegebruch, Rüdnitz, Biesenthal bei Bernau bei Berlin, Sydower Fließ, Löhme, Sophienstädt, Bergsdorf, Rüthnick, Krewelin, Herzberg (Mark), Klein-Mutz, Buberow

Reichelt Versicherungsmakler

TOP-Schutz zu attraktiven Konditionen

Auch wer die Freiheit auf 2 Rädern genießt, muss eine Haftpflichtversicherung abschließen. Schäden am eigenen Fahrzeug sind schnell passiert, deshalb ist hier die Absicherung durch eine Teil-oder Voll-Kaskoversicherung sinnvoll. Eine Neuwert-/Kaufpreisentschädigung ist bis zu 24 Monate möglich. Gern überprüfen wir Einstufungsmöglichkeiten (Führerschein, Zweitwagen).

Durch ein Saisonkennzeichen können die Beiträge reduziert werden, der Beitrag wird anteilig für die ausgewählten Monate berechnet. Die Ruheversicherung besteht für den Zeitraum außerhalb der Saison. Sofern eine Kaskoversicherung abgeschlossen wurde, besteht automatisch Teilkasko-Schutz auch im Ruhe-Zeitraum. Die Saison sollte mindestens 6 Monate betragen, damit Sie im nächsten Jahr von der besseren Schadenfreiheitsklasse profitieren. Einige Motorradversicherungen gewähren Rabatte wenn das Sicherheitssystem ABSInfo: ABS = Das Antiblockiersystem (ABS) ist ein technisches System für mehr Fahrsicherheit und weniger Verschleiß an den Laufflächen der Reifen. (Wikipedia) vorhanden ist.

Privatkundenversicherungen

Die beliebtesten Privatkundenversicherungen

Wohnmobil Versicherung

Tierkranken-Versicherung Hund

Unfallversicherung

 

Ein Makler für alle Versicherungen

Ihr Versicherungsmakler aus Hohen Neuendorf

Seit 2001

Kompetenz

Durch regelmäßige Weiterbildung bauen wir unser Fachwissen kontinuierlich aus. So bleiben wir dauerhaft der kompetente Ansprechpartner für Ihre Versicherungen, den Sie verdient haben und erwarten dürfen.

100+

Gesellschaften

Wir analysieren mit Ihnen Ihren persönlichen Vorsorgebedarf, planen gemeinsam mit Ihnen den Umfang der Risikoabdeckung und empfehlen für Sie geeignete Versicherer und Versicherungskonzepte.

98% positive

Bewertungen

Jede Bewertung unserer Kunden spiegelt eine Erfahrung unserer starken Leistungen wider. Wir freuen uns über Ihre Bewertung, Feedback oder Verbesserungsvorschläge.

Wir beraten Sie ausführlich, kompetent und zuverlässig.

Unser Team blickt auf langjährige Berufserfahrung zurück. Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Fragen Ihres Versicherungsbedarf. Nicht selten stehen wir auch in ungewöhnlichen Fällen mit Rat und Tat zur Seite.