Umgang mit Wespen: Haushaltsmitteln zum Wespen vertreiben – Stichheiler

30. Mai 2016 | Familie & Freizeit

Jeder kennt das: Kaum hat man es sich an einem wunderschönen sonnigen Tag auf dem Balkon oder der Terrasse mit einem leckeren Stück Kuchen gemütlich gemacht, kommen auch schon die ersten Wespen angeflogen und wollen etwas abhaben.Doch mit diesen praktischen Tipps gehören die ungebetenen Gästen ab dem kommenden Sommer garantiert der Vergangenheit an.

anti-wespen-tipp © Fotolia.com

anti-wespen-tipp © Fotolia.com

Jeder kennt das: Kaum hat man es sich an einem wunderschönen sonnigen Tag auf dem Balkon oder der Terrasse mit einem leckeren Stück Kuchen gemütlich gemacht, kommen auch schon die ersten Wespen angeflogen und wollen etwas abhaben. Doch mit diesen praktischen Tipps gehören die ungebetenen Gästen ab dem kommenden Sommer garantiert der Vergangenheit an.

Wespen konditionieren – Wenn Sie die Wespen gar nicht erst in Ihre Nähe kommen lassen wollen, dann konditionieren Sie sie einfach so, dass sie woanders hinfliegen. Wespen sind bekannt dafür, dass sie Süßes lieben. Diesen Umstand können Sie ausnutzen, um die Insekten weg von Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon und hin zu einem anderen Ort zu locken. Legen Sie dazu einfach etwas aufgeschnittenes Obst in die Nähe Ihres Sitzplatzes. Es sollte so weit entfernt liegen, dass die Wespen nicht trotzdem noch um Sie herum schwirren, aber nur soweit, dass Sie sie noch im Blick haben. Die Wespen werden dann, anstatt zu Ihrem Kuchen, zu dem Obst fliegen. Wiederholen Sie diese Prozedur regelmäßig, dann konditionieren Sie die Tiere sogar so weit, dass diese in Zukunft automatisch dorthin fliegen.

Behandlung von Insektenstichen / Wespenstichen

Behandlung von Insektenstichen / Wespenstichen

Behandlung Wespenstich

hkk: "Kommt es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen dennoch zu einer schmerzhaften Wespen-Begegnung mit Stich, ist es sinnvoll, das Wespengift so schnell wie möglich zu neutralisieren. Das gelingt am effektivsten mit einem gezielten Wärmereiz. Denn das Gift, das die Wespe unter die Haut spritzt, zerfällt bei Temperaturen über 40 Grad. Dazu gibt es seit einiger Zeit spezielle Stichheiler mit einem Keramikkopf, der sich auf bis zu 50 Grad erhitzt. Diesen setzt man dann auf die Einstichstelle. Dabei gilt: Je eher der Stichheiler zum Einsatz kommt, desto geringer fällt die Gegenreaktion des Körpers – Juckreiz, Schwellung etc. – aus." (Quelle: hkk Krankenversicherung)

Haushaltsmittel – Kaffeepulver gegen Wespen

Hausmittel gegen Wespenstiche - Hilft Kaffeepulver gegen Wespen?

Hausmittel Kaffeepulver Wespen

Wespen einfach mit leckerem Kaffeeduft vertreiben? Ein sehr einfacher aber äußerst wirksamer Trick, um sich die schwarz gelben Plagegeister effektiv vom Leib zu halten, ist das Verbrennen von etwas Kaffeepulver. Dazu benötigen Sie lediglich einen Teelöffel Kaffeepulver, den Sie in eine feuerfeste Schale wie z.B. einen Aschenbecher füllen. Anschließend zünden Sie einfach ein paar Streichhölzer an und legen diese auf das Pulver, welches dann langsam vor sich hin kokelt und ein Aroma verströmt, welches die Wespen überhaupt nicht mögen. Damit vertreiben Sie nicht nur die Wespen, sondern sorgen zusätzlich für einen angenehmen Duft.

Wespenfalle mit Lockstoffen selber bauen?

Wespenfalle mit Lockstoffen selber bauen oder Lockstoff auslegen

Wespenfalle selber bauen

Vorsicht mit Fallen und synthetischen Lockstoffen! Auf den ersten Blick sind Fallen – ob nun selbst gebaut oder gekauft – eine gute und effektive Lösung des Wespenproblems. Doch der Schuss kann hierbei genauso gut nach hinten losgehen und sogar noch mehr Wespen anlocken. Die Nachteile der Fallen sind vielfältiger Natur. Zum einen töten sie neben den Wespen auch noch viele weitere, an sich nützliche Insekten wie beispielsweise Bienen oder Schmetterlinge und das auf grausamste Art und Weise. Zum anderen fallen meist nur ältere und schwächere Exemplare auf die Fallen herein, die jungen und aktiven Exemplare, die die Kaffeetafel mit Vorliebe stürmen, bleiben dagegen verschont. Allerhöchste Vorsicht ist zudem vor Fallen mit synthetischen Lockstoffen geboten. Diese locken nämlich massiv Wespen an und führen letzten Endes eigentlich nur dazu, dass noch viel mehr ungewollte Besucher Ihre Terrasse und Ihren Balkon bevölkern als vorher.

Kann man Wespen mit Kleingeld vertreiben?

Kann man Wespen mit Kleingeld vertreiben?

Wespen mit Kleingeld vertreiben

Kupfermünzen zur Wespenabwehr? Ein weiterer oft genannter Trick beinhaltet Kupfermünzen wie z.B. 5 Cent Stücke. Diese sollen zunächst kurz zwischen den Fingern gerieben und dann auf dem Esstisch verteilt werden. Angeblich hält der metallische Geruch die Wespen dann von ihrem Raubzug ab. In der Praxis funktioniert diese Methode aber leider nur in sehr seltenen Fällen.

Wespennest – Was kann man tun?

Wespennest im Garten: Was tun?

Wespennest im Garten

Hilfe bei Wespennestern im Garten, am Haus oder in Abstellgebäuden. Wespennest – eine oftmals unterschäfte Gefahr! Wer ein Wespennest entdeckt, sollte bedacht handeln, denn mit Wespen ist definitiv nicht zu spaßen. Befindet sich das Nest an einer Stelle im Garten, am Haus oder in einem Abstellgebäude, wo es eine tägliche Bedrohung für Sie darstellt, sollten Sie einen Fachmann kontaktieren, der es professionell entfernen kann. Ist das Wespennest weit genug von Ihrem üblichen Aufenthaltsorten, zum Beispiel am Ende eines großen Gartens entfernt, brauchen Sie nichts unternehmen, denn in den Wintermonaten sterben alle Wespen, außer ihre Königin. Diese wird sich aber im nächsten Jahr eine neue Möglichkeit zum Nestbau suchen. Das alte Nest bleibt unberücksichtigt. Wenn das Nest insektenfrei ist, kann es im Biomüll oder auf dem Komposthaufen entsorgt werden.

Wespen fressen Insekten | Mücken | Schädlinge

Wespen fressen Insekten | Mücken | Schädlinge

Wespen fressen Insekten

Wespen: als Schädlingsfresser gut im Rennen.
Auch wenn die Wespen für uns Menschen oftmals gefährlich und nutzlos erscheinen, im Garten können sie aktiv gegen Schädlinge vorgehen, da sie andere Insekten fressen. Vor allem Blattläuse und Falter sind davon betroffen. Zudem dienen sie selbst der Vogelwelt als Nahrungsquelle. Durch das Fliegen von Blüte zu Blüte bestäuben sie diese und sind somit ein Nutzen für die Pflanzenwelt. Hierzulande finden sich die Deutsche und die Gemeine Wespe als die zwei vorherrschenden Wespenarten in den Gärten und in der Natur wieder. Beide Gattungen sollten Sie nicht reizen. Denn, wenn Sie wild um sich schlagen, fühlen sich diese Insekten bedroht und starten schnell zum Gegenangriff. Selbst das Anhauchen mit der kohlendioxidreichen Atemluft versetzt die Tiere in Panik. Die Resonanz ist dann meistens ein Wespenstich, denn die Wespe fühlt sich selbst bedroht.

Keine Panik vor Wespen!

Keine Panik vor Wespen

Keine Panik vor Wespen

Ruhe bewahren!
Sollte Ihnen eine Wespe mal zu nahe kommen, dann verfallen Sie auf keinen Fall sofort in Panik. Denn normalerweise sind Wespen nicht aggressiv und stechen ohne Grund zu. Erst wenn man sie durch abrupte Bewegungen oder Schläge reizt und sie sich bedroht fühlen werden sie böse und damit gefährlich. Getränke abdecken! Zu einer echten Gefahr für Leib und Leben werden Wespen erst dann, wenn sie in die Speise- oder die Luftröhre gelangen. Dies kann z.B. passieren, wenn eine Wespe unbemerkt in ein Getränk krabbelt und dann versehentlich mit getrunken und heruntergeschluckt wird. Sticht sie dann in die empfindlichen Schleimhäute der Speise- oder Luftröhre, führt dies zu lebensbedrohlichen Schwellungen, die die Atmung verhindern und somit im schlimmsten Fall zum Erstickungstod führen können. Getränke sollten deswegen immer – etwa mithilfe eines Bierdeckels – abgedeckt werden.

Abschreckung durch Duftstoff-Kombination?

Abschreckung durch die richtige Kombination von Duftstoffen

Abschreckung durch Duftstoffe

Es gibt bestimmte Kombinationen von Gerüchen, die für Wespen absolut abstoßend sind und die diese deshalb scheuen wie der Teufel das Weihwasser. Zu diesen Duftkombinationen gehört die Mischung von Nelke und Zitrone. Also einfach ein paar Zitronenscheiben mit Gewürznelken spicken und auf dem Esstisch verteilen. Diese Methode ist in den meisten Fällen erfolgreich und obendrein auch noch äußerst dekorativ. Darüber hinaus wirkt auch Teebaumöl abschreckend auf die lästigen Insekten. Einfach ein paar Tropfen auf die Tischdecke geben.

Was ist zu tun bei einem Wespenstich?

Was ist zu tun bei einem Wespenstich

Wespenstich – Was ist zu tun?

Hilfe bei Wespenstichen –
Bei Wespenstichen heißt es schnell handeln. Als erste Sofortmaßnahme kann der ein wenig eigener Speichel eine lindernde Wirkungsweise zeigen. Im Haushalt befinden sich viele Möglichkeiten der schnellen Linderung, selbst wenn keine medizinische Salbe vorhanden ist. Linderung kann durch das Auflegen von frischen Gurken-, Zitronen- oder Zwiebelscheiben auf die betroffene Hautpartie erfolgen. Am besten Sie verreiben sie die Säfte der Obst- und Gemüsesorte ein wenig auf der Einstichstelle. Ganz wichtig ist, die Schwellung im Anschluss oder schon vorher zu kühlen. Ein Gefrierbeutel mit Eiswürfeln oder ein Kühlakku eignet sich dafür besonders gut. Aber Achtung, es darf nicht zu eiskalt sein, damit die Haut keine Erfrierungserscheinungen später zeigt. Am besten den Akku und den Beutel mit einem Waschlappen oder Stofftaschentuch umgeben. Den Stachel der Wespe werden Sie in der Haut nicht finden, denn bei Wespenstichen, verbleibt er nicht, wie bei Bienen, in den Hautschichten zurück.

Allergiker Wespenallergie Atemnot

Allergiker Wespenallergie Atemnot | Insektenstich in den Atemwegen

Allergiker Wespenallergie Atemnot

Insektenstich in den Atemwegen – Für Allergiker besteht Lebensgefahr!
Wespenstiche sind vor allem für Allergiker sehr gefährlich. Falls sich nach dem Wespenstich Atemnot einstellt, sich ein Hautausschlag zeigt oder um die Einstichstelle übermäßige Anschwellungen auftreten, sollte sofort ein Notarzt gerufen werden. Solche allergischen Anzeichen können ohne sofortige Gegenmaßnahmen im allerschlimmsten Fall lebensbedrohlich werden. Wer eine Wespenallergie nachgewiesen hat, kann diese beispielsweise im Rahmen einer spezifischen Immuntherapie (kurz SIT) oder Hyposensibilisierung enorm abschwächen. Der Patient bekommt in diesem Fall Insektengift über eine längere Zeit in sehr geringer Dosierungsdarreichung subkutan gespritzt. Stück für Stück lassen die Reaktionen dann im Körper nach und langfristig kommt es dann bei einem wirklichen Wespenstich nicht mehr zu so heftigen Abwehrreaktionen des Körpers.

Bunte Kleider und Grelle Farben locken Wespen an

Bunte Kleider und Grelle Farben locken Wespen an

Grelle Farben locken Wespen an

Buntes zieht Wespen an!
Zum effektiven Schutz vor Wespen gehört auch das richtige Outfit. Grelle und bunte Farben üben nämlich eine nahezu magische Anziehungskraft auf die kleinen Biester aus. Es empfehlen sich daher eher konservative Farben wie schwarz oder weiß. Neben bunter Kleidung können auch Cremes oder Parfüme anziehend auf Wespen wirken.

Autoren: Berberbert | Andrea
Quellen: Aktion-Wespenschutz.de | Stern.de | zuhause.de | dlrg.de