Unsere Öffnungszeiten

  • Montag: 09.00 - 15.00 Uhr
  • Dienstag: 09.00 - 18.00 Uhr
  • Mittwoch: 09.00 - 15.00 Uhr
  • Donnerstag: 09.00 - 18.00 Uhr
  • Freitag: nach Vereinbarung

Palast der Republik

DDR - Erichs Lampenladen

mask-bottom.png mask-left.png mask-top.png mask-right2.png
berlin-palast-der-republick-ruine.jpg

Der Berliner Palast der Republik war eins der eindrucksvollsten, aber auch umstrittensten Gebäude der DDR Zeit. Er stand auf dem Gelände des ehemaligen Stadtschlosses auf der Spreeinsel direkt gegenüber des Außenministeriums der DDR. Nach den Plänen von Heinz Graffunder in 32 Monaten errichtet, wurde das Gebäude am 23. April 1976 eröffnet. Spekulationen über die Baukosten belaufen sich von 485 Millionen Mark über 800 Millionen bis hin zu einer Milliarde Mark. Das quaderförmige Gebäude umspannte eine Länge von 180 Metern, eine Breite von 85 Metern und eine Höhe von 32 Metern.